was Fußballspieler über Eiweiß und Supplemente wissen müssen?

Wann immer möglich, versuchen Sie, Ihre Quote für Protein durch echte, natürliche, vollständige Protein-Nahrungsmittel zu bekommen. Dies sind die besten Proteinquellen, da sie leicht verdaulich sind und sie sind mit anderen Nährstoffen verpackt, die extrem wichtig für Ihren Körper sind.

was Fußballspieler über Eiweiß und Supplemente wissen müssen?

Wann immer möglich, versuchen Sie, Ihre Quote für Protein durch echte, natürliche, vollständige Protein-Nahrungsmittel zu bekommen. Dies sind die besten Proteinquellen, da sie leicht verdaulich sind und sie sind mit anderen Nährstoffen verpackt, die extrem wichtig für Ihren Körper sind. Außerdem neigen sie dazu, lecker zu sein. Hier ist noch einmal die Liste von oben, weil sie so wichtig für Ihre Ernährung ist. Protein spielt eine wichtige Rolle beim Muskelaufbau und -erhalt. Die Wahl von magerem Protein wie Huhn, Pute, Fisch, Eiern und Milchprodukten ist wichtig, da sie die Regeneration fördern. Fettreiche Proteinnahrung wie Burger, Würstchen und Rippchen können dazu führen, dass Sie sich träge fühlen und möglicherweise Magen-Darm-Beschwerden haben.

Der Verzehr von Eiweiß in höheren als den empfohlenen Mengen führt nicht zu einem schnelleren Aufbau von Muskelmasse. Die meisten Sportler nehmen ausreichende Mengen an Eiweiß zu sich, wobei vegetarische Sportler besonders auf ihre Eiweißzufuhr achten sollten. Eiweiß wird im Allgemeinen eher mit Bodybuildern in Verbindung gebracht, aber jeder, der Sport auf hohem Niveau betreibt, braucht ausreichend Eiweiß. Eiweiß hilft beim Aufbau und der Reparatur von Muskelgewebe, und Sportler brauchen 1.Die tägliche Einnahme von ein oder zwei Eiweißshakes kann Fußballern helfen, diesen Bedarf zu decken, ohne große Mengen an Fleisch, Fisch und Milchprodukten essen zu müssen. Leider zu viele. Zu den Nährstoffen, die für Fußballer wichtig sind, gehören Eisen zur Vorbeugung von Anämie, Kalzium und Vitamin D für die Knochengesundheit sowie Jod, Folsäure und B-12 für bestimmte Untergruppen von Fußballern, einschließlich Veganer und Frauen, die schwanger werden könnten. Protein ist essentiell, aber Fußballer sollten in der Lage sein, den gesamten Proteinbedarf allein durch die Ernährung zu decken.

Obwohl Protein wahrscheinlich der am wenigsten diskutierte Makronährstoff von allen ist, gibt es immer noch einige Bedenken über die besten Proteinquellen für Fußballer. Proteinshakes sind ideal, wenn Sie Ihr tägliches Protein benötigen, aber den ganzen Tag unterwegs sind und keine Zeit haben, sich hinzusetzen und eine richtige Mahlzeit zu essen (wie es bei vielen Fußballern der Fall ist). Abgesehen davon können spezifische Sportnahrungsergänzungsmittel bei bestimmten Elite-Fußballern einen kleinen Beitrag zur Leistungssteigerung leisten. Viele Profifußballmannschaften und sogar einzelne Spieler haben Sponsorenverträge mit großen Nahrungsergänzungsmarken und trinken daher möglicherweise Proteinshakes, insbesondere vor oder nach einem Spiel oder in der Halbzeitpause, um ihre Sponsoren zu unterstützen. Diese beiden Themen, insbesondere der Neurotransmitter Dopamin und der Aufbau und Erhalt von Muskeln, sind für Fußballspieler besonders interessant, und wir werden uns ansehen, warum die Proteinzufuhr für beide wichtig ist. Für College-Fußballspieler ist es illegal, dass Ihre Schule Sie mit Proteinshakes und BCAAs versorgt. Trotz der beträchtlichen Behauptungen, die Leistung zu verbessern, verbessern Proteinshakes nicht die Leistung im Fußball.

Die Ernährung nach dem Spiel ist für Fußballprofis lebenswichtig, und ein Proteinshake kann bei der Regeneration hilfreich sein. Ich empfehle die Verwendung von Molkenproteinisolat, wenn es um Ihre Proteinshakes geht, einfach weil es der am leichtesten verdauliche Proteinshake ist, den es gibt, da er aus Milchprotein besteht. Der Unterschied, abgesehen von der Laktose, zwischen Molkenproteinisolat und Molkenprotein ist, dass Molkenproteinisolat weniger Kohlenhydrate hat als Molkenprotein. Das sind Fragen, die nicht einmal diskutiert wurden, als der Mainstream-Einsatz von Proteinpulvern und Nahrungsergänzungsmitteln ins öffentliche Bewusstsein trat. Sportgetränke, Energydrinks, Gels, Elektrolytersatz, Protein-Nahrungsergänzungen, Energieriegel und flüssige Mahlzeiten werden oft verwendet, um den Energiebedarf vor, während und nach dem Training zu decken.