wie kann ich einen hausgemachten Proteinshake herstellen, der Muskeln aufbaut?

Hausgemachtes Proteinshake-Rezept 1 Banane, geschält. Wasser 1 Handvoll Spinat 2 Tassen gefrorene gemischte Beeren ½ Tasse normaler fettarmer Joghurt 2 Kugeln Vanille-Molkenproteinpulver 1 Esslöffel Walnüsse 1 Esslöffel gemahlene Leinsamen.

wie kann ich einen hausgemachten Proteinshake herstellen, der Muskeln aufbaut?

Hausgemachtes Proteinshake-Rezept 1 Banane, geschält. Wasser 1 Handvoll Spinat 2 Tassen gefrorene gemischte Beeren ½ Tasse normaler fettarmer Joghurt 2 Kugeln Vanille-Molkenproteinpulver 1 Esslöffel Walnüsse 1 Esslöffel gemahlene Leinsamen. Einen Proteinshake zu mixen ist ein chemisches Experiment. Ein bisschen hiervon, ein bisschen davon, ein Messlöffel hiervon und dann BLENDEN.

Geben Sie fettfreie oder fettarme Milch in einen ausgeschalteten Mixer. Heute zeige ich Ihnen 5 Protein-Shakes, die Sie herstellen können, um auf natürliche Weise Muskeln aufzubauen, den Stoffwechsel anzukurbeln und Ihren Gewichtsverlust anzukurbeln. Sie müssen sich nicht jedes Mal die Nase zuhalten, wenn Sie einen Proteinshake trinken - es braucht nur ein wenig Kreativität, um Ihr Proteinpulver in einen leckeren Genuss zu verwandeln. Wenn Sie auf der Suche nach einem pflanzlichen Shake sind, können Sie das Molkenprotein, das in den meisten Shakes auf dieser Seite verwendet wird, einfach durch ein veganes Proteinpulver ersetzen, obwohl es ein paar mit anderen Zutaten gibt, die Sie ebenfalls austauschen müssen.

Ein hochwertiges Kaseinproteinpulver gemischt mit leichter oder entrahmter Milch ergibt einen guten Proteinshake vor dem Schlafengehen. Meine selbstgemachten Proteinshakes sind nicht nur vollgepackt mit natürlichen Proteinen, sondern auch mit Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien und Phytonährstoffen. Wenn es um die Herstellung von Proteinshakes geht, ist selbstgemacht immer am besten, weil man die Zutaten kontrollieren kann. Außerdem verwenden viele vorgefertigte Proteinshakes entweder Molkenprotein oder ein veganes Protein auf Sojabasis als Proteinquelle.

Sie können auch Vollmilch und zusätzlich Erdnussbutter verwenden und diesen Proteinshake in einen kalorienreicheren Weight Gainer verwandeln. Nach einer harten Trainingseinheit schreit Ihr Körper nach hochwertigem Protein, um beschädigtes Muskelgewebe zu reparieren, damit es wieder größer und stärker werden kann. Die Rezepte enthalten Starks Fitness eigenes veganes Proteinpulver, aber jedes pflanzliche Vanilleprotein wird funktionieren. Wenn Sie jedoch ein bestimmtes Ziel vor Augen haben - abnehmen, Muskeln aufbauen oder Ihren Stoffwechsel ankurbeln - sollten Sie bei Ihren Protein-Smoothie-Rezepten etwas weniger ad hoc vorgehen und schauen, wie es Diät- und Fitness-Experten machen.

Mein Everything Green Superfood Protein Smoothie ist nicht nur vollgepackt mit Protein, sondern auch mit vielen Nährstoffen und natürlichen Fasern. Daher ist meine Wahl des sauberen Proteins, das ich zu all meinen Proteinshakes hinzufüge - Kollagenpeptide (stellen Sie immer sicher, dass es aus einer sauberen, weidegezüchteten Quelle stammt).